bluecue Digital Strategies
bluecue Collaboration Systems
bluecue Flexible Workplaces
bluecue IT-Management

bluecue Digital Strategies für mehr Spielräume, mehr Möglichkeiten. Entdecken Sie Ihre Kommunikation neu. Erleben Sie Flexibilität ohne Grenzen. Mehr Bewegungsfreiheit für mehr Wertschöpfung:

Collaboration Systems, Flexible Workplaces und IT-Management – neu definiert von bluecue.

Exceeding your Expectations.

Vor dem Hintergrund einer mehr als 20-jährigen Projekterfahrung in der Infrastruktur- und IT-Prozessberatung können wir auf ein breites Portfolio an Best-Practices und Referenzmodellen zurückgreifen, das uns unsere Projekte sehr zielgerichtet und effizient umsetzen lässt. Wir fühlen uns dabei unserer übergreifenden Vision verpflichtet, Menschen, Prozesse und digitale Technologien im Unternehmensumfeld näher zusammenzubringen.

Erfolgreiche Beratungsleistungen benötigen jedoch mehr als tiefes, technisches Wissen – sie brauchen gemeinsame Ziele und Werte um im Sinne des Ganzen agieren zu können. Wir verkörpern und leben diese Werte in unseren Beratungsprodukten, den bluecue valueServices.

bluecue valueServices

Bei den bluecue valueServices handelt es sich um standardisierte, effizient ausgeprägte Beratungsprodukte, die Ihnen innerhalb kürzester Zeit die im Vorfeld definierten Mehrwerte bieten: sei es im Bereich der stets aktuellen bluecue valueSessions, sehr umfassend ausgearbeiteten Strategieworkshops, bei den bluecue valueGlimpse genannten Proof-of-Technology-Workshops oder dem unternehmerisch wertvollen bluecue valueAssess, der eine umfassende Reifegradanalyse Ihrer IT-Prozess- und System-Umgebungen  beschreibt.

Flankiert werden diese drei Beratungsprodukte von bluecue valueKickoff, bluecue valueStandby und bluecue valueExtend, welche von der Projektinitialisierung bis zu den dem Projekt folgenden Support- und Wartungsplänen den gesamten Lebenszyklus der Infrastrukturoptimierung abdecken.

Softwareprodukte

Wie können effektive und effiziente Beratungs- und Projektleistungen noch verbessert werden? Mit spezifischen Werkzeugen, die jeden Handlungsschritt optimal unterstützen: bluecue scopeTools.

bluecue scopeTools

Seit 2013 investiert die bluecue strategisch in die Entwicklung von Softwarewerkzeugen, die die IT dabei unterstützten, auch auf Ebene der Infrastruktur gezielt Mehrwerte für die Wertschöpfung des Unternehmens generieren zu können. Die von bluecue entwickelten Werkzeugen decken hierbei die drei ineinander greifenden Themengebiete Analyse (bluecue Review), Automatisierung (bluecue Process) und Simulation (bluecue Impress) ab und erstrecken sich im Verbund über alle Bereiche der IT-Infrastruktur, IT-Prozesse und IT-Qualitätssicherung.

bluecue scopeTools Logos

So ermöglicht bluecue Review (powered by Splunk Enterprise) umfassendste Analyse von Systemumgebungen (z.B. Active-Directory, Hardware-, VPN- und Netzwerksysteme), Mail- und Informationsflüssen (SMTP, Microsoft Exchange, IBM Domino), Social-Media-Nutzungsdaten (z.B. Twitter, Facebook) und sonstigen Anwendungs- und Maschinendaten (z.B. auch Telefonanlagen).

Mittels bluecue Process lassen sich auch komplexe Systemumgebungen automatisiert installieren und warten – hierzu gehören physikalisch installierte Umgebungen ebenso wie Systemumgebungen auf Basis von Microsoft Hyper-V, VMware vSphere oder Cloud-gestützt Microsoft Azure.

In der Königsdisziplin der Simulation schließt bluecue Impress den Kreis, da hierin mittels bluecue Review gesammelte Daten angepasst und anschließend mittels bluecue Process für den Aufbau beispielsweise von Referenz- und Testumgebungen genutzt werden können. Hierdurch stehen der IT mächtige Werkzeuge zur Standardisierung und Qualitätssicherung zur Verfügung.

"Bei der Zusammenarbeit mit bluecue schätze ich neben der fachlichen Kompetenz der einzelnen Berater, dass sie genau auf unsere Wünsche reagiert haben."

Stephan Kuhlke, Organisationsleiter, NEOTECHNIK,